Produktsuche

Geben Sie den Namen des Flippers oder des Artikels ein.

Ihr Warenkorb >

0 Produkte

Unser Kundenservice

Serviceleistungen

Reparatur Service

Techniker Standorte

Restaurations-Info

Restaurations-Service

Home  |  Online-Shop  |  Kontakt Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse

Scared Stiff - Elvira II - Flipper

Bally
Zurück zu 'Safecracker - Flipper'  Artikel 90 von 129 in Kategorie moderne Flipper 1991-2022  Weiter zu 'Sharkey's Shootout - Flipper'
Name: Scared Stiff - Elvira II - Flipper
Hersteller: Bally
Bestell-Nr: P0400016
Baujahr: 1996
Auflage: 3.900
Anzahl Kugeln: 4
Zusätzliches:

Deutsche Spielanleitung ist vorhanden und wird mitgeliefert. In dieser Anleitung (teils bebildert) wird detailliert dargestellt wie man spielen sollte um hohe Punkte zu erlangen sowie Features durchzuspielen.

Zustands-Auswahl > Special Deluxe Edition

Für eine "Special Deluxe Edition" werden ausschließlich nur gepflegte Flipper mit einer sehr guten Grundsubstanz verwendet. Diese Flipper waren in der Regel in einem langjährigen Sammlerbesitz gewesen oder befanden sich nur relativ kurze Zeit in einer gewerblichen Aufstellung.

Besonders geeignet für Flipperliebhaber und Sammler die technisch und optisch einen Flipper im Neuzustand suchen.

Unbedingt die Bildergalerie im entsprechenden Menupunkt anklicken oder bei uns anfordern.

Die aufwendige Restauration ist in Europa einmalig und wird mit einem Gesamtzeitaufwand von weit über 100 Arbeitsstunden für sehr gehobene Ansprüche vorgenommen.
Bei der ""Special Deluxe Edition" die nur bei wenigen Gerätemodellen angeboten wird, handelt es sich um umfangreiche Modifikationen mit dem  Schwerpunkt "Optik"  und "Neue Innovation". Ansonsten sind die Geräte mit der Restaurationsstufe "E" vergleichbar.

Unsere Firma entwickelt für die beliebtesten Flippergeräte fortwährend neue  Modifikationen die die Geräte noch anspruchsvoller machen.  Ein Großteil der Modifikationen ist  von uns patentgeschützt  und dementsprechend exklusiv nur bei uns erhältlich.  Die eingesetzten Bauteile und Elemente  sind aus lizenzrechtlichen Gründen nicht einzeln zu erwerben, da diese nur im Rahmen einer Restauration eingesetzt werden dürfen. Mehr Informationen zu dieser High End Restauration die weit über den Neugerät-Status hinaus geht sind im Menupunkt "Flipperrestauration" nachzulesen. 

Ab und zu ist ein Gerät in diesem Zustand als "sofort lieferbar" oder "kurzfristig lieferbar" ausgewiesen, Vorbestellungen können aufgrund des sehr hohen Arbeitsaufwands und er einzelnen Restaurationsstufen bis zu 4 Monaten in Bearbeitung sein.

    Umfang der Restauration

  • mit ca. 60-80 Stunden Arbeitszeitaufwand technisch (Elektronik, Mechanik) restauriert
  • Mit 60-80 Stunden Zeitaufwand optisch restauriert
  • Kontakte und Lichtschranken auf Funktionalität geprüft, justiert, gereinigt und ggf. gegen neue Bauteile ersetzt
  • Alle nicht vollständig funktionierenden mechanischen Bauteile wurden durch Neuteile ersetzt
  • Neue Flipperarm-Assemblies eingebaut
  • Neue Schlagturm Einheiten (Bumper, Slingplunger und Hülsen) eingebaut und justiert
  • Schlagbanden (Slingshots), Auswurflöcher (Outholes) wurden überarbeitet, gereinigt und neu justiert - mit neuen Hülsen bestückt
  • HANDLEISTE / LOCKBARl-Einsatzleiste bearbeitet und Rost-Verschmutzungen entfernt und in einen exzellenten Zustand gebracht
  • SIDE-RAIL /Scheibenführungsleisten - siehe "Ausstattung"
  • FLIPPERBEINE siehe "Ausstattung"
  • KASSENTÜRE - siehe "Ausstattung"
  • Alle Steckverbindungen und Bauteile auf den Platinen geprüft, ggf. nachgelötet
  • Acryl Rampen und Metall-Rampen wurden handgereinigt und poliert
  • Neue EOS (End of Stroke) Kontakte eingebaut. Diese Kontakte sind zuständig für das Anziehen der Flipperfingerspulen
  • Spielflächen Metallteile und Metallbahnen poliert, aufwendige Überarbeitung mit Laufspurenentfernung (ist nicht vollständig zu entfernen)
  • Neue Kugelmagazin Empfängerplatinen eingebaut. Die Platine mit den Lichtschranken ist für das Erkennen der Kugel im Ballmagazin eingesetzt (nur bei Modellen ab Baujahr Mitte 1993 sind diese verwendet worden)
  • Neue Gleichrichter (u.a. BR1 und BR2) an der Kühleinheit auf der Steuerplatine eingebaut, modellspezifisch auch Einzeldioden eingelötet
  • Kabelbäume im Gerät neu verlegt und intensiv gereinigt
  • Kugel-Abschuss geprüft und justiert, Verschleißteile erneuert (Feder, Hülse, Gummi)
  • Neue Scharnierplatten Kopfteil angebracht oder alternativ neu lackiert
  • alle Platinen ausgebaut und mit Spezialmitteln gereinigt
  • Lüftungsgitter auf der Rückseite des Gehäuses ausgebaut, gereinigt und neu lackiert (ggf. auch durch neue ersetzt)
  • HANDLEISTE / LOCKBAR - siehe "zusätzliche Besonderheiten"
  • HANDLEISTEN-EINSATZVORRICHTUNG (Gegenstück zur Lockbar) am Gehäuse ausgebaut, gereinigt und in einen sehr guten Zustand poliert
  • Alle Befestigungsschrauben an der Gehäuseaußenseite geschliffen, neu lackiert
  • Stand-Up-Targets neuwertig oder erneuert
  • alle Stand-Up Targets mit neuen Schaumgummi Polsterungen auf der Rückseite ausgestattet
  • Platinen-Kabelstränge und Datenkabel intensiv im Ultraschallbad gereinigt und neu verlegt
  • DROP TARGET Einheiten (gerätespezifisch) komplett zerlegt, gereinigt, neu justiert, ggf. neue Aufkleber angebracht
  • Spielfeldunterseite in sehr sauberen Zustand oder alternativ komplett abgeschliffen
  • Platinen-Kabelstränge und Datenkabel intensiv im Ultraschallbad gereinigt und neu verlegt
  • Alle Platinen wurden auf volle Funktionsfähigkeit geprüft. Intensive prophylaktische Überarbeitung der Platinen vorgenommen
  • Arch-Apron (Ballfang und Auswurfeinrichtung) neu lackiert und mit neuen Aufklebern ausgestattet

    Ausstattung

  • Spezielle USA Turnierkugeln mit den besten Spieleigenschaften
  • Neue Spielfeldscheibe aus Sicherheitsglas eingesetzt
  • Neue Metallbeine, Flipperbein-Schraubfüße, Beinschrauben, Gummifüße zur Geräuschdämmung angebracht
  • Neue Software installiert, die jeweils neuste verfügbare Version
  • Siderails in einem sehr guten Zustand oder ggf. neue installiert (Leisten für Scheibenführung)
  • Neue oder neuwertige KASSENTÜRE eingebaut
  • größtenteils mit neuen Schaltkontakte und Lichtschranken ausgestattet
  • größtenteils auf der Spielflächenoberseite mit neuen Schrauben und Muttern ausgestattet
  • Neue Original Williams / Bally Flipperfinger eingebaut
  • Neue Ballabschuss Vorrichtung eingebaut, wenn es sich um einen Standart Abschuss handelt. Also nicht bei Abschuss-Pistolen usw.
  • NEUE Cherry Kontaktschalter eingebaut komplett ersetzt, da es bei Geräten aus der Baureihe WPC 95 herstellerbedingt zu Schaltausfällen kommen kann
  • werksneue HANDLEISTE / LOCKBAR angebracht (wenn diese zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbar, wird diese nachgeliefert)
  • Neue Scharnierplatten Kopfteil angebracht oder alternativ neu lackiert
  • Neue Backbox Verriegelung angebracht
  • Neue original Bally/Williams Flipperdruck-knöpfe eingebaut
  • DMD Abdeckung (Kartonstanzform) erneuert
  • Neue Scheibenabschlussleiste installiert
  • Neues Batterien Halterungsfach extern angebracht (somit keine Gefahr für Säureschäden)
  • neue Transport Gleiter auf Gehäuse Rückseite angebracht
  • 4 Beinprotektoren zum Schutz vor Abrieb an den Flipperbein-Befestigungsstellen
  • Spulen mit neuen Papierbeschriftungen ausgestattet, wenn diese zuvor angerissen oder verschmutzt waren. Die Spulen selbst tauscht man nicht aus da diese immer entweder zu 100% Leistung haben oder anderseits defekt sind, somit keine 100% Funktion leisten (dann ist ein Austausch notwendig).
  • neues Kassenschloss (mit 2 Schlüsseln) eingebaut
  • größtenteils mit neuen PLASTIK-POSTS ausgestattet (auf den Spielfeldern sind in der Regel 20-40 Plastikpfosten mit Gummis angebracht)
  • mit einem nahezu neuwertigen Translite (transparente Motivfolie im Kopfteil) ausgestattet

    Spielfeld

  • Spielfläche Neuzustand: Neu-Zustand Spielfläche, da als neuwertig vergleichbar oder 6-Schichten Spielflächenlackierung, 3-fach Zwischenschliff, hochqualitative Diamond Plate Lackierung, qualitativ wesentlich besser als ab Werk. Alternativ hier: wenn das Spielfeld sich bereits in einem neuwertigen Zustand befindet und von Werk aus klarlackversiegelt ist, wird auf die Neubearbeitung verzichtet
  • Spielflächenplastikteile und Spielfeldaufbauten sind komplett und unbeschädigt. In Einzelfällen auch durch hochwertige Repros ersetzt
  • Spielfläche komplett mit neuen Spielflächen-Gummis ausgestattet
  • Beleuchtete PLASTIC-INSERTS durch Demontage der entsprechenden Stellen auf der Spielfeldunterseite gereinigt, welches für eine erstklassige Spielflächenbeleuchtung sorgt
  • Spielfeldoberfläche komplett demontiert und generalgereinigt, neu eingewachst und poliert
  • Scheibenabschlussleiste befindet sich in neuwertigen Zustand oder wurde durch eine Neue ersetzt
  • Alle unter dem Playfield verlaufenden Kugel-Laufbahnen zerlegt und gereinigt. Hiermit wird verhindert, dass sich ggf. abgelagerter Schütz wieder auf dem Spielfeld verbreitet
  • Kopfteil komplett mit neuen Lampen ausgestattet
  • Neue Bumperkappen angebracht
  • Neue Rampen-Flaps angebracht (Metallbleche am Rampeneingang), teils aufwendig nachgebaut

    Gehäuse

  • Flipper-Gehäuse befindet sich in einem sehr guten Zustand. Sehr gepflegt und nahezu makellos. Wenn für das Modell erhältlich und entsprechend separat vermerkt auch mit neuen Gehäuseaufklebern.
  • Frontkantenseite des Gehäusekopfes an den Kanten mit schwarzer Farbe optisch nachbearbeitet.
  • Gehäuseinnenseite umfassend aufgearbeitet, geschliffen, lackiert, alle Befestigungen erneuert und Kabel neu verlegt
  • Gehäuseunterseite (Außenseite vom Boden) neu geschliffen

    zusätzliche Besonderheiten

  • Neu eingebautes Dot-Matrix-Display mit 2 Jahren Sondergarantie
  • das Arch Apron (Abdeckung über Kugelmagazin) ist in tadellosem Zustand. Die Bedruckung ist vollständig vorhanden. Info: bei fast allen "Terminator II" Flippern ist die Bedruckung in Mitleidenschaft gezogen worden. Dies liegt daran, dass bei diesem Flipper keine Klarlackversiegelung auf dem Arch Apron angebracht wurde und wenn man mit einem Reinigungsmittel in Unwissenheit diesen Bereich reinigen wollte löst sich die Farbe ab
  • Gehäuseinnenseiten mit SPIEGELWAND ausgestattet. Diese werden im Gehäuse-Inneren seitlich des Spielfelds platziert und decken die ganze Länge und Breite (23 x 101cm) ab. Hierdurch kommen die Lichteffekte wesentlich besser zur Geltung und das "Spielen" wird räumlicher. Die Spiegelbleche werden aus 0,8mm Edelstahl mit Laser-CNC gefräst, auf Hochglanz hochspiegelnd poliert
  • Playfield Inserts mit leuchtstarken LED`s ausgestattet. Dieser Effekt ist sehr eindrucksvoll, da 3-fach intensivere Beleuchtung. LED`s verhindern die Überhitzung und sparen zudem einiges an Strom. Die Spielfeld Lichtfenster (Playfield Inserts) können nachträglich mit leuchtstarken LED`s ausgestattet werden. Es handelt sich hierbei um handgefertigte Spezielle LED`s für Flipperautomaten. Das Licht wird genau gefächert und gleichmäßig in den Lichtfeldern ausgerichtet. Keine Industriestandartware und auch keine ungewollten Flackereffekte.
  • Deluxe 3-Wege Lautsprechersystem-Soundanlage mit Subwoofer, 2 hochwertigen Mittel- und Hochtönern - stufenlose Regelung des Verhältnisses Basslautsprecher zu Hochtöner/Mitteltöner
  • Platinen in einen technischen Bestzustand überarbeitet, mit größtenteils neuen Steckern ausgestattet (vermeidet mögliche Wackelkontakte)
  • mit neuer HANDLEISTE / LOCKBAR ausgestattet
  • Farbiges LED Dot Matrix -Alle Animationen werden nun in Farbe dargestellt. Ein Super Effekt der den Flipper für 21. Jahrhundert zeitgemäß ausstattet.

    Optionale Möglichkeiten und technische Empfehlungen

  • LED Ausstattung Kopfteil: Es entsteht je nach Modell sogar ein 3D Effekt. Die Grafik kommt wesentlich plastischer oder heller zur Geltung. Zudem Einsparung des Stromverbrauchs (+160,00€)
  • Neue verchromte Flipperbeine montiert (sieht sehr edel aus) - incl. neue Stellfüße + 95,00€
  • Münzprüfer: Münzannahme in Euro (0,50€, 1,00€, 2,00€) je 58,00€
  • Entspiegelte Scheibe anstatt einer Standart-Spielfeldscheibe 195,00€

    Garantieleistungen und Servicezubehör

  • 12 Monate Gewährleistung in Form von kostenlosen Ersatzteile-Versand
  • 12 Monate Gewährleistung auf Technik Telefonsupport
  • Zusatzgarantie: für den Zeitraum von 6 Monaten gewähren wir (innerhalb der BRD) einen kostenlosen Vor-Ort Service. Ausgenommen sind Verschleißteile, bei deren Austausch kein kostenloser Vor-Ort Service enthalten ist. Techniker Einsätze wegen der Reparatur oder Austausch von Verschleißteilen sind kostenpflichtig. Hierzu gehören Spielfeld-Gummis, Beleuchtung – Lampen, Flipperarm-Assemblies sowie Bumper Assemblies
  • Zusätzliche Gewährleistungsmöglichkeiten in Österreich, Schweiz, und Luxemburg
  • Enthält eine Spiel- und Einstellungsanleitung
  • Enthält ein Servicepaket mit Spielflächen- und Gehäusespray, Ersatzsortiment an Gummis, Sicherungen und Lämpchen
18.900,00€
Optionen:
Zustand
A-Zustand (6.900,00€)> Zustandsbeschreibung
B-Zustand (8.900,00€)> Zustandsbeschreibung
C-Zustand (10.900,00€)> Zustandsbeschreibung
D-Zustand (11.900,00€)> Zustandsbeschreibung
E-Zustand (14.900,00€)> Zustandsbeschreibung
Special Deluxe Edition (18.900,00€)> Zustandsbeschreibung