Produktsuche

Geben Sie den Namen des Flippers oder des Artikels ein.

Ihr Warenkorb >

0 Produkte

Unser Kundenservice

Serviceleistungen

Reparatur Service

Techniker Standorte

Restaurations-Info

Restaurations-Service

Home  |  Online-Shop  |  Kontakt Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse

Space Station - Flipper

Williams
Zurück zu 'Space Shuttle - Flipper'  Artikel 53 von 64 in Kategorie elektr. Flipper 1985-1991  Weiter zu 'Special Force'
Name: Space Station - Flipper
Hersteller: Williams
Bestell-Nr: P0200227
Baujahr: 1987
Auflage: 3.800
Anzahl Kugeln: 1
Features:
  • 2 Flipperfinger
  • 3 Schlagtürme
  • 1 Targetbank mit 7 Standup-Targets
  • 1 Targetbank mit 4 Standup-Targets
  • 1 Targetbank mit 3 Standup-Targets
  • 1 Targetbank mit 3 Drop-Targets
  • Linke Outlane mit Rückstoß
  • Oberes Mini-Spielfeld
 
Zusätzliches:

 

 
Zustands-Auswahl > B-Zustand

technisch professionell restaurierter Flipper

Empfohlen für Käufer die ein technisch professionell restauriertes Gerät erwarten.
Im Gegensatz zu den Geräten ab Zustand „C“ ist hier die Optik (Schönheitskorrekturen an Gehäuse und Spielfeld) nur sehr geringfügig überarbeitet worden.
Zustand "B" Geräte wiesen relativ viele Gebrauchsspuren auf dem Gehäuse und Spielfeld auf

Es wird bzw. wurde eine sehr umfassende technische Restauration vorgenommen:
• Alle relevanten Verschleißteile wurden gegen Neue ersetzt
• Professionelle Justage aller für die Spielabläufe wichtigen mechanischen Funktionen
• Die sehr zeitaufwendige Komplettdemontage der Spielfeldoberseite ist eine wichtige Grundlage für eine umfassende Restauration, sowie auch eine Teildemontage der Spielfeldunterseite zur Reinigung der Inserts (Lichtfelder)
• Überarbeitung oder Austausch der wichtigsten mechanischen Bauteile
• Eine Platinen-Nachbearbeitung wurde vorgenommen.
• Der gesamte Restaurationsumfang ist sehr umfassend vorgenommen worden. Die Bearbeitungszeit liegt je nach Flippermodell bei 25-40 Arbeitsstunden, welches selbst für einen sehr versierten Privatmann bei Eigenrestauration leicht über 80 Stunden liegen kann.

  • enthält gebrauchte original goldene Flipperbeine und Schrauben

    Umfang der Restauration

  • Mit ca. 25-40 Stunden Arbeitszeitaufwand technisch restauriert
  • Schaltkontakte und Lichtschranken ersetzt wenn diese zum Zeitpunkt der Restauration nicht funktionsfähig waren
  • Kontakte und Fassungen auf Funktionalität und Wackelkontakte geprüft und ggf. gegen neue Bauteile ersetzt
  • Alle mechanischen Verschleißteile sind entweder voll funktionsfähig und in guten Zustand oder wurden durch Neuteile ersetzt
  • Flipperarm-Assemblies wurden überarbeitet bzw gegen neue ausgetauscht
  • Neue Gleichrichter an der Kühleinheit auf der Steuerplatine eingebaut, falls dies gerätespezifisch relevant ist
  • Steckverbindungen und Bauteile auf den Platinen erneuert, wenn diese nicht mehr in Ordnung waren
  • Die Lockbar wurde nicht aufgearbeitet, nur Reinigung erfolgt
  • Neue Batterien eingesetzt, ggf. Batteriefach je nach Modell außerhalb der Platine platziert

    Spielfeld

  • mittlerer Spielflächen-Allgemeinzustand, Abspielungen sind im größeren Umfang vorhanden. Die Spielflächen wurden seinerzeit nicht klarlackversiegelt, daher sind meist die Beschriftungen der Lichtfelder (Inserts) in Mitleidenschaft gezogen worden sowie Stellen wo die Kugel oft langläuft
  • vereinzelte Spielflächenplastikteile und Spielfeldaufbauten können geringfügig beschädigt sein
  • Spielfläche mit neuen Lämpchen und Spielflächen-Gummis ausgestattet
  • Komplettdemontage der Spielfeldoberseite und Wiedermontage, Spielfeldoberfläche gereinigt
  • Acryl-Rampen (falls vorhanden) können Beschädigungen aufweisen und ggf. geflickt worden, jedoch trotzdem voll funktionsfähig
  • gebrauchte Spielfeldscheibe
  • Playfield Inserts (Lichtfenster) größtenteils oder komplett gereinigt
  • Alle Bumper / Schlagtürme funktionieren, wurden nachbearbeitet, ggf. mit Neuteilen ausgestattet. Bumper Kappen können leicht ausgefärbt sein oder kleinere Beschädigungen aufweisen

    Zustandsbeschreibung

  • Backglas-Zustand unterschiedlich, daher bitte im Einzelfall anfragen. In der Regel sind Kratzer oder Farberluste vorhanden
  • Punkte-Displays geprüft und für funktionsfähig befunden. Leichtes Flackern und Wackelkontakte nicht ausgeschlossen, da es sich um gebrauchte Original Displays handelt
  • Prüfung aller Platinen auf volle Funktionsfähigkeit. Austausch der wichtigsten Bauteile.
  • gebrauchte Flipperbeine, Stellfüße und Schrauben
  • Die Siderails (Scheibenhalterungsleisten) können typische Beschädigungen wie Kratzer und Dallen aufweisen
  • Die Kabelbäume wurden nicht gereinigt
  • Metallteile auf dem Spielfeld sowie Metall-Rampen gereinigt, aber nicht poliert oder aufgearbeitet
  • Kassentüre weist die üblichen Beschädigungen wie Lackabplatzungen, Dellen und sonstige Gebrauchsspuren auf

    Gehäuse

  • Gehäuse in mittleren Gebrauchszustand, vereinzelte Beschädigungen oder Kratzer, Farbe kann verblasst sein
  • Gehäuse von innen und außen gereinigt
  • Frontseite des Gehäusekopfes an den Kanten mit Farbe optisch einfach nachbearbeitet. (Info: Die Gehäusekanten an der Kopfteil-Frontseite weisen bei jedem gebrauchten Flipper übliche Spuren auf)

    Hinweis zum Zustand

  • Bei manchen Modellen hatte der Hersteller eine transparente Schutzfolie auf das Spielfeld geklebt. Bei diesen Schutzfolien gab es Aussparungen um die Aufbauten. Die Folien kann man nachträglich nicht mehr entfernen, da man sonst die Lackierung beschädigen würde. In der Regel gibt es auch Farbunterschiede an den Stellen wo die Folie aufgeklebt ist und an den Stellen wo sie nicht vorhanden ist. Dies ist leider unvermeidbar.

    Optionale Möglichkeiten und technische Empfehlungen

  • neue Spielfeldscheibe aus Sicherheitsglas, geschliffene Kanten, deutsche Qualität + 58,00€
  • Münzprüfer: Münzannahme original in DM, nach Absprache Umstellung auf Euro (0,50€, 1,00€, 2,00€) oder Sfr (je Schacht + 58,00€)
  • neue „Fuß-Gummi-Untersetzer“ zur Geräuschdämmung werden mitgeliefert

    Garantieleistungen und Servicezubehör

  • 12 Monate Gewährleistung in Form von kostenlosen Ersatzteile-Versand
  • 12 Monate Gewährleistung in Form von Telefon Technikservice.
  • Vor-Ort Service bei eventuellen Reparaturen gegen Berechnung möglich
  • Zusätzliche Gewährleistungsmöglichkeiten in Österreich, Schweiz, und Luxemburg
  • Enthält eine Spiel- und Einstellungsanleitung
  • Enthält ein Servicepaket mit Spielflächen- und Gehäusespray, Ersatzsortiment an Gummis, Sicherungen und Lampen
3.700,00€
Optionen:
Zustand
A-Zustand (1.950,00€)> Zustandsbeschreibung
B-Zustand (3.700,00€)> Zustandsbeschreibung
C-Zustand (4.500,00€)> Zustandsbeschreibung
D-Zustand (5.400,00€)> Zustandsbeschreibung
E-Zustand (7.800,00€)> Zustandsbeschreibung